Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Lieferprogramm Kohler
Lieferprogramm Kohler

Skip Navigation LinksAbsperrelemente - Ventile

Magnetventile aus Messing oder Edelstahl

Die Lucifer-Produktreihe bietet eine breite Palette an Magnetventilen in den Anschlußgrößen 1/8" bis hin zu 3" mit kv-Werten bis zu 1385 l/min (83 cbm/h). Es wird ein Druckbereich von 0 bis 100 bar abgedeckt. Ein große Auswahl an Dichtungsmaterialien, wie NBR, FKM, EPDM, PTFE, PCTFE, PUR und RUBIN stehen zur Verfügung. Messing-, Edelstahl- und Kunstoffventile ermöglichen ein Steuern und Absperren von Luft, neutralen Gasen und Flüssigkeiten, Wasser, Dampf, Ölen und aggressiven Medien.

Eine große Auswahl an Magnetsteuerspulen bis hin zu explosionsgeschützten elektrischen Magsteuerspulen bieten breite Anwendungsmöglichkeitenen.

Es stehen mehr als 750 Magnetventiltypen zur Verfügung.

 Magnetventile
  

EEx dm Steuermagnet gemäss ATEX Normen

Explosionsgeschützte Steuermagnete neuer Art

Technische Beschreibung:
Steuermagnete für die Ansteuerung von Lucifer Magnetventilen in explosionsgefährdeten Umgebungen.

  • Schutzart II 2 G/D — EEx dm IIC T4, T5 & T6 gemäss ATEX Normen
  • Komplette Kunststoffverkapselung — eine weltweite Neuheit
  • Leicht zugängliche und austauschbare Sicherung
  • Patentierte Erfindung— eine elegante und kreative Lösung
  • Niederleistungausführung (2.5W) mit einer Auswahl von spezifischen Modellen erhältlich


Vorteile:

  • Eine neue und exklusive Lösung für Anwendungen in explosionsgefährdeten Umgebungen mit Gas- und Staub-Umgebungen
  • Erweiterte Anwendungsmöglichkeit, die Spulen können mit einer grossen Auswahl von Lucifer Modellen kombiniert werden
  • ATEX konforme EEx dm IIC T4, T5 & T6 Schutzart

Anwendungen:
Ansteuerung von Parker Lucifer Magneventilen überall dort, wo explosionsfähige Gemische von Gas, Dämpfen oder Staub anwesend sein können, d.h. in Zonen 1, 21 oder 2, 22 gemäss ATEX (Gruppe II Kategorie 2G/D oder 3G/D).Typische Anwendungen: Ansteuerung von Drehantrieben in der chemischen- und petrochemischen Industrie sowie in Raffinerien (CPR).

 

Namur-Ventile

3/2, 5/2 und 5/3 Magnet- und Luftgesteuerte Ventile mit NAMUR Anschussbild zur Steuerung von einfach- oder doppelwirkenden pneumatischen Stellantrieben
zwei Nennweiten G 1/4" (7mm) und 1/2"(12 mm)
Spannungen 12VDC, 24VDC, 48 VDC, 24/50 AC, 110/50 AC, 230/50 AC
preiswerte und robuste Ausführung für universelle Standardanwendungen EX-Schutzausführungen auf Anfrage

 
Lucifer-Namur Katalog 4921 D
 

EO-Rückschlagventile

EO Rückschlagventile
Kegelrückschlagventil mit 90 Grad Ventilsitz und elastomerer Dichtscheibe.
Kegelanschlag für kontrolliertes Öffnen. Keine Querschnittreduzierung.

Programm:

Baureihe L/S 6-42 mm Rohr-AD

Innengewinde 1/8” bis 1 1/2”

O-Lok®/ Triple-Lok ® Größe 4 bis 24

Werkstoffe: Stahl verzinkt (A3C), Messing (2.0540), Edelstahl (1.4571).

Öffnungsdruck:

  • Standard 1 bar, (auf Anfrage auch 0,5-1, 2, 3, 4, 5 und 6 bar verfügbar). Edelstahl bis 3 bar.                  
Parker Verschraubungshandbuch
 
   

Parker-Bruning Ventile

Rückschlagventile Parker-Bruning
Die Parker-Bruning Rückschlagventile kombinieren mehrere Merkmale (doppelt gesetztes, geführtes und gefedertes sowie mit Ölrückführungsrinne versehenes Ventil) die eine jahrelange komplikationsfreie Funktion gewährleisten.
Standard Bauweise für Linienmontage oder zum Einbau als Patrone für eine direkte Integration an hydraulischem Block.
  • Größen: 1/4 zoll bis 2 zoll
  • Gewindearten: NPSF, NPTF, UN, UNF, BSPP, O-Lok ® und Triple-Lok ®
  • Werkstoff: Stahl verzinkt (A3C)
  • Nenndruck PN : bis 350 bar
Katalog 3800
 

EO-Durchgangs. und Hochdruckventile

EO Durchgangs Hochdruckventile und Kugelhähne

Durchgangs- und Hochdruckventile

Programm:
  • Baureihe L 6-35 mm Rohr-AD
  • Baureihe S 6-38 mm Rohr-AD
Werkstoff: Messing, Rotguss oder säurebeständiger Stahl, geschmiedet.
Nenndruck PN : 10, 16, 40 und 630 bar       

Parker Verschraubungshandbuch
 
  

EO-Hochdruckkugelhähne

Hochdruck-Kugelhähne

Werkstoff: Stahl oder Edelstahl
Anschlüsse:
Rohrverschraubung nach DIN 2353, Baureihen L und S, Rohrinnengewinde/ NPT-Innengewinde, UNF-Innengewinde; SAE-Flanschanschluss;
Absperrvorrichtung; Antriebe etc.
Nenndruck PN : bis 500 bar
Katalog 4100
 
Parker Verschraubungshandbuch
  

ELA - Entlüftungsautomat

Hydrauliksysteme können mit dem ELA-Entlüftungssystem wirksam entlüftet werden.

Leichte Montage - wartungsfrei - praktisch unbegrenzte Lebensdauer - einfach - sicher - zuverlässig - wirtschaftlich. Die Anlage kann sofort angefahren werden. Keine Steuerungsungenauigkeiten infolge Lufteinschluss im Druckmedium. Nur für intermittierenden Betrieb geeignet. Kosteneinsparung, da Entlüftungs - Nebenzellen entfallen.
ELA-Entlüftungsautomaten sind nur für Medien auf Mineralölbasis und in den Temperaturgrenzen von -20°C bis +90°C lieferbar.

 
Parker Verschraubungshandbuch
 

WV-Wechselventile

Wechselventile
sind Ventile mit zwei wechselseitig sperrbaren Zuflüssen und einem Abfluss. Die Zufluss-Seite mit dem höheren Druck ist mit dem Abfluss verbunden, der andere Zufluss ist daher gesperrt. Die Funktion erfolgt selbsttätig.
Nicht für Duckluft und Gase verwendbar.
Temperaturbereich ohne Druckabschläge: -40°C bis +120°C.
Leckrate für Wechselventile bei hydraulischer Prüfung mit Prüfdruck = Pmax ca. 20 Tropfen bei einer Prüfzeit von 1 Minute.

 

Parker Verschraubungshandbuch