Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Skip Navigation LinksHydraulik - Hydraulik-Zylinder

HMI / HMD – Zugstangenzylinder

           
  • HMI Zylinder nach ISO 6020/2
  • HMD Zylinder nach DIN 24554
  • für Betriebsdrücke bis 210 bar
  • Bohrungsdurchmesser von 25 bis 200mm
  • Kolbenstangendurchmesser von 12 bis 140mm
  • Zylinderhub — in praktisch allen Längen möglich
  • Dämpfung — wahlweise ein- bzw. beidseitig
  • Druckmedien und Dichtungen — fünf Dichtungstypen für den Einsatz unterschiedlicher Druckmedien
  • Temperaturbereich - 20 bis + 150 Grad C je nach Druckmedium und Dichtungstyp
 HMI/HMD-Zugstangenzylinder
 
              
2H – Zugstangenzylinder
  • Schwerlastbetrieb – ANSI B93.15-1987 und NFPA - Spezifikation
  • für Betriebsdrücke bis 210 bar
  • Bohrungsdurchmesser 38,1 bis 304,8mm
  • Kolbenstangendurchmesser 15,9 bis 215,9mm
  • Zylinderhub – verfügbar in jeder praktikablen Länge
  • Endlagendämpfung – wahlweise ein- bzw. beidseitig
  • Temperaturbereich – 20 bis + 80 Grad C
 2H Zugstangenzylinder
 
              
3L – Zugstangenzylinder
  • mittlere Beanspruchung -ANSI B93-15-1987 und NFPA – Spezifikation
  • für Betriebsdrücke bis 70 bar, abhängig von der Bohrung
  • Bohrungsdurchmesser 25,4 bis 203,2 mm
  • Kolbenstangendurchmesser 12,7 bis 139,7 mm
  • Zylinderhub – verfügbar in jeder praktikablen Länge
  • Endlagendämpfung – wahlweise ein- bzw. beidseitig
  • Temperaturbereich – 20 bis + 80 Grad C
  •  
    3L-Zugstangenzylinder
     
                  
    2A – Zugstangenzylinder
    • Pneumatikzylinder nach NFPA – Spezifikation
    • für Betriebsdrücke bis 18 bar, abhängig von der Bohrung
    • Fluid – gefilterte und geölte Luft
    • Bohrungsdurchmesser 25,4 bis 355,6 mm
    • Kolbenstangendurchmesser 12,7 bis 139,7 mm
    • Zylinderhub – verfügbar in jeder praktikablen Länge
    • Endlagendämpfung – wahlweise ein- bzw. beidseitig
    • Temperaturbereich – 20 bis + 80 Grad C
     
     2A – Zugstangenzylinder
                  
               
                  
    MMA – Rundzylinder

                mma_mmb_rundzylinder.jpg
    • Zylinder für schwere Beanspruchung
    • für Betriebsdrücke bis 250 bar
    • Befestigungsarten und Abmessungen nach CETOP RP73H, ISO 6022 DIN 24333, BS 6331 Teil 3, AFNOR NF E 48-025, VW 39D921
    • Bohrungsdurchmesser 50 bis 320 mm
    • Kolbenstangendurchmesser 32 bis 220 mm
    • Endlagendämpfung, Entlüftung an beiden Seiten ( Option )
    • Temperaturbereich – 20 bis + 80 Grad C
     
     
                  
    MMB – Rundzylinder

    mma_mmb_rundzylinder.jpg
    • Zylinder für schwere Beanspruchungen
    • für Betriebsdrücke bis 160 bar
    • Befestigungsarten und Abmessungen nach CETOP RP58H, ISO 6020/1
    • Bohrungsdurchmesser 40 bis 320 mm
    • Kolbenstangendurchmesser 22 bis 220 mm
    • Endlagendämpfung, Entlüftung an beiden Seiten ( Option )
    • Temperaturbereich – 20 bis + 80 Grad C

    Sonderzylinder

    • nach Kundenwunsch
    • Betriebsdruck bis 350 bar
    • Kolbendurchmesser 32 bis 400 mm
    • Hübe bis 6000mm
    • Gewicht des Zylinders bis 4500 kg
    • Doppeltwirkende Teleskopzylinder
     
     mmb_1215-de.pdf
                  
    Zylinder mit Wegmeßsystem

                Zylinder integr Wegmesssystem.jpg
    • Bis Betriebsdrücke bis 210 bar
    • Bohrungsdurchmesser von 40 bis 200mm
    • Kolbenstangendurchmesser von 28 bis 140mm
    • Maximaler Hub bis 3000 mm
    • Messsystem: magnetostriktiv, absolut, berührungslos im Zylinder integriert
    • Temperaturbereich – 40 bis + 85 Grad C
     HMIX_1175-DE.pdf
                  
         
    HTR – Drehantriebe

    • Drehantrieb für schweren Betrieb
    • Betriebsdruck bis 210 bar
    • Abtriebsdrehmoment bei 210 bar 100 bis 68000 Nm
    • Standartdrehwinkel 90, 180 und 360 Grad
    • Optionen enthalten Anschlusspositionen, Dämpfung, verschiedene Dichtungstypen und Befestigungsarten
    • Sonderausführungen nach Ihren Anforderungen
     
     HTR Drehantriebe Katalog