Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Skip Navigation LinksMeßtechnik - Druckschalter -sensoren

Drucksensoren

Wir bieten für jede Anwendung den passenden Sensor: von Standardapplikationen über besondere Anforderungen in speziellen Industrien bis hin zu OEM-Anwendungen und kundenspezifischen Ausführungen. Die Messprinzipien basieren auf Dünnfilmtechnik, Piezotechnik, Hall-Effekt oder Dickschichtkeramik. tecsis-Drucksensoren zeichnen sich durch kompakte Bauweise, lange Lebensdauer, hohe Langzeitstabilität und ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis aus.

 

 

 

Druck-/ Temperatur- und Vakuumschalter

Das Druckschalter-Programm von tecsis bietet für jede Anwendung die optimale Lösung: vom preiswerten mechanischen Gerät in Miniaturausführung bis zum hochwertigen elektronischen Druckschalter. Durch die Verwendung großserienerprobter Baugruppen erreichen die Druckschalter für OEM-Anwendungen höchste Zuverlässigkeit zu einem außergewöhnlich günstigen Preis.

 

Einstellbereiche:Vakuum -1 ... 0 bar
Druck 0 ... 600 bar
Schaltpunkteinstellung:Stellschraube programmierbar
Schaltausgang:mechanischer und elektronischer Kontakt
Typische Einsatzgebiete:Pumpen- und Kompressorsteuerungen
Vorratsüberwachungen und Überfüllsicherungen
 
Prospekt Tecsis-Druckschalter
 

 

Druckmittler

Druckmittler werden eingesetzt, wenn Messstoffe aufgrund hoher Temperatur, hoher Viskosität (pastöse Messstoffe) oder ihrer Neigung zu kristallisieren, die Druckmessung verfälschen können. Hierbei übernimmt eine entsprechend geformte Trennmembrane die hermetische Trennung zwischen Messstoff und Messgerät.
Druckbereiche von 25 mbar bis 1600 bar werden sicher beherrscht und erlauben genaue Messungen des Prozessdrucks.
Passend zur Mehrzahl aller bekannten Druckmessgeräte, sind Druckmittler aus unterschiedlichen Werkstoffen lieferbar. Für die messstoffberührten Bauteile sind für fast alle Druckmittler-Ausführungen Sonderwerkstoffe verfügbar.
Eine große Auswahl an Flüssigkeiten erlauben eine optimale Anpassung der Druckmittler an die vielfältigen Einsatzfälle.