Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Skip Navigation LinksSchlauchtechnik

Zielgruppe:
Kaufleute, Projektierung, Service, Technik, Vertrieb

Lernziel:
Der Teilnehmer erhält Kenntnisse zur optimalen Auswahl von Schlauch und Schlaucharmaturen,
Herstellung von Schlauchleitungen, wie auch für das notwendige Montageequipment.
Er bekommt Hinweise für einen korrekten Einbau von Schlauchleitungen, deren Prüfung und
Dokumentation.

Voraussetzung:
Technische Ausbildung oder praktische Erfahrung mit der Hydraulik

Seminarinhalte:

  • Grundlagen, Vorschriften, Richtlinien (DIN 20066, DGUV 113-020, FA 015, u.a.)
  • Definition Schlauch und Schlaucharmaturen
  • Schlaucharmaturen / Anschlussformen
  • Fachgerechte Auswahl für Schlauchleitungen
  • Kennzeichnung Schlauch und Schlauchleitung
  • Montageschritte zur Herstellung einer Schlauchleitung
  • Einbau einer Schlauchleitung
  • Vorgehensweise Schlauchmanagement
  • Kriterien zur Produktauswahl mit Erläuterung der Auswirkung auf die Produktsicherheit / -lebensdauer
  • Geeignete Geräte zur Herstellung von Schlauchleitungen
  • Parker Parkrimp System (Schlauch + Armatur + Presse)
  • Praktische Herstellung von Schlauchleitungen

Lehrmaterial:
Präsentation, Flipchart, Muster, Schlauchmontagegeräte

Teilnehmer:
min. 8 Personen
max. 12 Personen (Berücksichtigung der Teilnahme nach Eingangsdatum der Anmeldung)

Termine 2018:

10.07. Raum Oberndorf
25.09. Neckarsulm
20.11. Neckarsulm
(täglich von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr)

Gebühr: 280,00 € - netto (zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer) pro Person
(inklusive Verpflegung und Unterlagen)

Seminare

 anmelden.gif